JON SASS - NATASA MIRKOVIC - LORENZ RAAB - MELISSA HOSLER - RUPERT HÖRBST


GALERIE
 
ANDERE PROJEKTE

 

+43 (0)1 890 34 26
 
  EINE GESCHICHTE MIT VIEL MUSIK UND VIELEN TRÄUMEN ...
  lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
 

Musik! Macht! Träume! Wahr!

Es war einmal ... in einer großen Stadt in Amerika ein großes Musikinstrument, das träumte von einer Reise in die große, weite Welt. Und in dieser großen Stadt lebte ein kleiner Bub, der hatte denselben Traum. Und wenn zwei dasselbe träumen, geht dieser Traum in Erfüllung. Der kleine Jon, der für sein Alter schon recht groß war, verliebte sich in die große Tuba und spielte mit ihr ... und sie mit ihm. Sie waren sofort ein Herz und eine Seele und nannten sich nicht mehr Jon und Tuba, sondern „Sassy“.
Sie waren von Musik besessen und spielten so schön, dass sogar der Zauberzeichner Mörli mit offenem Mund (und offenen Ohren) wie verzaubert zuhörte. Der Zauberzauberin Marla erging es ebenso, sie musste mit ihrer zauberhaften Stimme einfach mitsingen.
Und weil alle von Musik verzaubert waren, setzten sie sich in den Zauberzug ZZ 2011 und fuhren von New York direkt in die alte Hauptstadt der Musik, nach Wien. Dort wartete schon der Supertrompeter Rabansa und die lässige Trommelkönigin Melissa und ...

... wie die Geschichte weitergeht? Mit Musik.

... wenn sie nicht essen oder trinken oder Zähne putzen, machen sie Musik.